FRAU IM FOKUS

Um es all jenen, die sich speziell für Filme mit Frauen als Hauptprotagonistinnen interessieren, zu erleichtern, diese Filme zu finden, haben wir sie mit dem Attribut FRAU IM FOKUS gekennzeichnet. Dazu gehören Biografien herausragender Persönlichkeiten, Dokumentarfilme und Spielfilme aus allen unseren Schwerpunkten.

EINIGE FILME ZUM THEMA

Chronik eines Mordes 5.jpg

CHRONIK EINES MORDES

DI 13. 10. - 16:00 Village Cinemas | Spielfilm DDR 1965 | 85' dt. OF 

Der für die Deportation der Juden Verantwortliche, Bürgermeister Zwischenzahl, taucht zehn Jahre nach dem Krieg wieder auf, und wird wiedergewählt. Bei der Amtseinführung erschießt die Jüdin Ruth ihn und hinterlegt eine Akte mit Dokumenten, über die vor ihrer Tat niemand etwas wissen wollte. Man versucht den Fall totzuschweigen und Ruth mit Geld abzufinden.

LIEBE WAR ES NIE

Sa 10. 10. - 20:30 Village Cinemas | Dokumentarfilm IL/A 2020 | 95' hebr./dt. OF m.engl. UT

Rund Dreißig Jahre nachdem sich die Lebenswege von Helena Citron und Franz Wunsch am Tor des KZs Auschwitz trennten, sehen sie sich im Wiener Gerichtssaal wieder – Helena als Zeugin, Franz als Angeklagter.

ÖSTERREICHPREMIERE

©_L&P_Franz_Wunsch_schoss_dieses_Foto_d
Hanna Mash Hu Al Yaman sitzend.png

HANA MASH HU AL YAMAN

Fr  9. 10. - 18:25 Village Cinemas | Musikvideo IL 2019 | 4' arab. OF m.engl. UT

Di 13. 10. - 20:40 Village Cinemas| Musikvideo IL 2019 | 4' arab. OF m.engl. UT

Drei israelische Schwestern jemenitischer Abstammung besingen die Startschwierigkeiten, welche ihre Vorfahren bei der Ankunft in Israel erlebten. Sie verbinden Hiphop und Elektronik mit Elementen jemenitischer Folklore. Ihre Band A-WA hat als Erste einen arabischen Song an den ersten Platz der Israelischen Pop-Hitliste gebracht.

Zusammen mit A FISH TALE und WHITE EYE

CHARLOTTE

Do 15. 10. - 17:10 Village Cinemas | Spielfilm BRD 1981 | 96' dt. OF 

Der biografische Spielfilm über die Künstlerin Charlotte Salomon beginnt im Januar 1939 mit ihrer Flucht aus Berlin nach Südfrankreich. Hier wird das Malen für die 21-jährige Charlotte zu einem Werkzeug, mit dem sie ihrer Verzweiflung über den Suizid ihrer Mutter sowie die Selbstmordgedanken ihrer Großmutter begegnet. Innerhalb von 18 Monaten entsteht der Zyklus Leben? Oder Theater?

In Memoriam Artur Brauner

life-or-theatre.jpg
ASK Dr RUTH Mikrophone.png

ASK DR.RUTH

Do 8. 10. - 20:30 Village Cinemas | Dokumentarfilm USA 2019 | 100' engl. OF 

Bekannt wurde sie in den 80er-Jahren als Dr. Ruth im amerikanischen Radio und Fernsehen: Mit ihren unverblümten, zur damaligen Zeit eklatanten Ratschlägen rund um das Thema Sex entwickelte sich die nur 1 Meter 40 große, quirlige Frau mit dem deutschen Akzent zur weltweiten Popikone.

ÖSTERREICHPREMIERE

Österreichische Gesellschaft zur Erhaltung und Förderung der jüdischen Kultur und Tradition

Penzinger Straße 35 / 6 / 21

1140 Wien

Email: office@jfw.at

Tel: 01 / 894 33 06

Fax: 01 / 894 17 03

© 2019 Vienna Jewish Film Festival.
All Rights Reserved.