JÜDISCHE PERSÖNLICHKEITEN

Immer wieder ist es inspirierend, mehr über die Geschichte des Judentums und des jüdischen Lebens in Form von Portraits interessanter Persönlichkeiten zu erfahren. Auch in diesem Jahr fallen einige, in ihrer Machart höchst unterschiedliche Dokumentarfilme auf, die eines gemeinsam haben: Sie sind aus der Motivation heraus entstanden, Menschen, die vielleicht einmal berühmt waren, aber schon lange in Vergessenheit geraten sind, wieder in Erinnerung zu rufen und sie für ihre großartige Leistungen zu würdigen. Dies ist bei nicht mehr lebenden Portagonist:innen naturgemäß eine besondere Herausforderung. Man ist auf Gefundenes und auf Erzählungen von anderen Personen angewiesen. Dabei ist es eine Freude, wenn formale Konventionen der Aneinanderreihung von Talking Heads, die sich mit Archivmaterial abwechseln, um andere Dokumentarformen erweitert werden: Zeichnungen, Abstraktionen, Poesie.

PICTURE OF HIS LIFE

FILME ZUM THEMA