LIEBE & MISCHPOCHE

Als Hauptthema des heurigen Festivals haben wir uns für das weite Feld der Liebes- und Familiengeschichten entschieden. Dabei haben wir versucht, aus möglichst verschiedenen Blickwinkeln in die Tiefen der familiären Beziehungen zu blicken. Ob es sich nun um klassische oder nicht-binäre, religiöse oder säkulare, junge oder ältere Protagonisten, ein herzzerreißendes Drama oder eine verrückte Komödie handelt, es ist von allem etwas dabei. Manchmal geht es um die Suche nach Liebe und Partnerschaft, manchmal um Geheimnisse der nicht immer lieben Mischpoche. Manchmal ist die Mischpoche auch die Wahlfamilie, der man sich zugehörig fühlt. Und wenn die religiösen Verpflichtungen in den Vordergrund rücken, kann es schnell kompliziert werden.

 

Ein nasser Hund 2 MO.png

FILME ZUM THEMA