PROGRAMM

2. Woche 02.05.- 08.05.

TELEFONISCHER VORVERKAUF  10:00 - 15:00 Uhr 01/ 8943306

ONLINE VERKAUF AUCH DIREKT ÜBER   https://shop.eventjet.at/juedischesfilmfestival

cineplexx logo.jpg
metrokino_freeigestellt.png
Stadtkino_im_Künstlerhaus.jpg

Montag 02.05.2022

The Dinner MO.png

HA'ARUCHA | The Dinner                                                Thema: Frau & Mutter

18:00 Village Cinemas Wien Mitte | Drama IL 2020 | 78' hebr./russ. OF mit Engl. UT                                          

Emma und Gregory sind Einwanderer aus Russland und finden es schwierig, in Israel Fuss zu fassen. Ihre Lebenswege kreuzen sich mit Alon, einem Amateurmaler und Inhaber einer High-Tech-Firma, dessen Ehe mit Yael auf der Kippe steht. Bei einem gemeinsamen Abendessen werden Geheimnisse offenbart.

Cinco_d_as_sin_Nora_5.png

CINCO DÍAS SIN NORA | Noras' Will                 Thema: Liebe & Mischpoche

20:00 Village Cinemas Wien Mitte | Komödie MEX 2009 | 92' span. OF mit engl. UT

Bevor sie sich das Leben nimmt, schmiedet Nora einen Plan, damit José, ihr Ex-Mann, sich um die Zeremonie und die Beerdigung gemäß der jüdischen Religion kümmern muss. Die einzige Schwachstelle des Plans, ein mysteriöses Foto, das unter dem Schrank vergessen wurde. 

Dienstag 03.05.2022

ALEGRIA MO.png

ALEGRÍA                                                                  Thema: Frau & Mutter

16:30 Village Cinemas Wien Mitte | Drama E/USA 2021 | 105' span./arab./hebr. OF mit engl. UT

Alegría ist nach Jahren im Ausland in ihre Heimatstadt Melilla zurückgekehrt. Hier lebt sie allein in ihrem Elternhaus und hat sich von ihrem Judentum völlig losgesagt. Erst die Hochzeit ihrer Nichte, mit all den traditionellen Vorbereitungen, weicht ihre starre Haltung auf.

Honeymood 1 MO.png

HONEYMOOD                                                                                         Thema: Liebe & Mischpoche

18.30 Village Cinemas Wien Mitte | Komödie IL 2020 | 90' hebr. OF mit engl. UT

Nach einer aufregenden Hochzeit, die mit sämtlichen Bräuchen und Ritualen im Kreise der Großfamilie gefeiert wurde, entwickelt sich die Hochzeitsnacht für das frischgebackene Ehepaar Eleanor und Noam unerwartet turbulent. Schräg und gestalterisch interessant.

EJ Gumbel 1.jpg

E.J. GUMBEL - STATISTIK DES VERBRECHENS                          Thema: Jewish Gems

20:15 Village Cinemas Wien Mitte | Spieldoku  D 2019 | 60 min | dt./engl. OF mit dt. UT        

Emil Julius Gumbel, Professor für Mathematik, ist einer der ersten, der mit der Machtergreifung der Nazis seinen Lehrstuhl verliert. Er avanciert zum Staatsfeind Nummer 1. Mit Archivmaterial und animierten Szenen wird der Lebensweg des Ausnahme-Wissenschaftlers und unerschrockenen Pazifisten spannend erzählt.

Mittwoch 04.05.2022

everything is illuminated 2 MO.png

EVERYTHING IS ILLUMINATED                                                               Thema: Jewish Gems

16:45 Village Cinemas Wien Mitte | Tragikomödie USA 2005 | 106' fr. engl./ukr. OF mit engl. UT 

Der jüdisch-amerikanische Schriftsteller Jonathan Safran Foer reist in die Ukraine, um Spuren seiner jüdischen Vorfahren zu suchen. Ein politisch unkorrekter Roadmovie, der mit einer sarkastisch-brachialen, gleichermaßen subtilen Komik, die sowohl in Russland als auch in der Ukraine zu finden ist, anfängt und im Ernst endet.

Die Rothschild Saga 2 MO.png

DIE ROTHSCHILD - SAGA                                           Thema: Jewish Gems

19:00 Village Cinemas Wien Mitte | Spieldoku A | dt./engl. OF mit dt. UT

im Anschluss Gespräch mit Klaus T. Steindl, Paul Davidowicz und Jeremy Braunsberg

Aufstieg, Erfolg und Tragödie der einflussreichen Dynastie stehen repräsentativ für das Schicksal vieler wohlhabender jüdischer Familien vor dem Zweiten Weltkrieg. Unter den Nazis werden die Rothschilds zum Ziel antisemitischer Propaganda und Verfolgung. Bis heute entzünden sich am Namen „Rothschild“ antisemitische Verschwörungstheorien und Hetzkampagnen.

1618  Mann am Platz 2,4 - 1.jpg

1618                                                                        Thema: Jewish Gems

20:45 Village Cinemas Wien Mitte | Drama P 2020 90'| por. OF mit engl. UT

Porto 1618. Die Neuchristen, getaufte Juden, sind angesehene und - nicht von Allen - geschätzte Mitbürger. Die Inquisition verdächtigt sie allesamt doch noch jüdische Riten zu praktizieren und will sie deshalb vernichten. Der Bürgermeister stellt sich gemeinsam mit anderen Bürgern diesem Vorhaben entgegen und hilft den Fluchtwilligen.

Donnerstag 05.05.2021

S37 93Queen-1.jpg

93QUEEN                                                         Thema: Frau & Mutter 

16:00 Village Cinemas Wien Mitte | Dokumentarfilm USA 2018 | 90' engl. OF

im Anschliuss Gespräch mit Shoshana Duizend-Jensen

In der chassidischen Enklave Borough Park in Brooklyn, waren Rettungsdienste lange Zeit eine Männerdomäne. Ruchie und eine Reihe engagierter Frauen wollen den chassidischen Frauen und Mädchen eine würdige medizinische Notfallversorgung bieten indem sie einen rein weiblichen Rettungsdienst organisieren. Damit überschreiten sie uralte Grenzen.

Truus Children boarding.jpg

TRUUS CHILDREN                                        Thema: Kinder auf der Flucht

18:15

Village Cinemas Wien Mitte | Dokumentarfilm NL 2020 | 93' | OF m. engl. UT
Einführung durch Milli Segal

Die Niederländerin Truus Wijsmuller (1896-1978) handelte, im Dezember 1938 mit Adolf Eichmann einen Deal aus, der es rund 10.000 meist jüdischen Kindern ermöglichte, nach England zu entkommen. Insgesamt 23 der geretteten Kinder erzählen ihre abenteuerliche Lebensgeschichte.

Fiddler on the Roof 3 MO.png

SING ALONG FIDDLER ON THE ROOF                         Thema: Jewish Gems

20:15 Village Cinemas Wien Mitte | Filmausschnitte USA 1971 | 100 min | engl. OF mit engl. UT
mit musikalischen Einlagen von Benji Fox-Rosen, Shlomit Butbul, Lena Rothstein

Singen Sie gerne, ganz egal wie? Können Sie sich an den Ohrwurm „Wenn ich einmal reich wär´ - If I were a rich man“ erinnern? Lieben Sie die Musik aus „Anatevka“ („Fiddler on the Roof“) oder wollten Sie diese endlich kennenlernen? Dann sind Sie hier richtig!

Greener Pastures 1 MO.png

SHEIFA LEHAIM | Greener Pastures                                  Thema: Jewish Gems

16:30 Village Cinemas Wien Mitte | Komödie IL 2020 | 88' hebr. OF mit dt. UT

Der grantige Dov wurde von seiner Familie ins Seniorenheim gesteckt. Um da rauszukommen braucht er Geld. Da kommt ihm die Erkenntnis gerade recht, dass das legale Haschisch, das die Ärztin verschreibt und das er verschmäht, einen beträchtlichen Marktwert hat. Er fängt fröhlich zu dealen an.

More Than I Deserve 1 MO.png

MORE THAN I DESERVE                                                 Thema: Frau & Mutter

18:30 Village Cinemas Wien Mitte | Drama IL 2021 | 87 min hebr./russ. OF mit engl. UT

im Anschluss Gespräch mit Regisseur Pini Tavger

Tamara und ihr zwölfjähriger Sohn Pinchas sind aus der Ukraine nach Israel emigriert. Als säkulare Alleinerziehende hat Tamara die Hoffnung auf ein besseres Leben schon beinahe aufgegeben. Da trifft Pinchas den religiösen Shimon. Doch auch er hat eine Vergangenheit.

A Star Is Born MO.png

A STAR IS BORN                                           Thema: Salut to Barbra Streisand

20:30 Village Cinemas Wien Mitte | Drama USA 1976 | 139' engl. OF

Love Story mit Glanz&Glamour, zahlreichen Musiknummern, Backstage-Flair, Abstürzen und Triumphen. Barbra Streisand in der Rolle des musikalischen Talents Esther Hoffman beeindruckt die Rock-Legende John Norman Howard (Kris Kristofferson). Wir hören die Streisand einmal ganz rockig - eine Rarität.

Majdanek - cmentarzysko Europy_PL 1945_ID 614951.tif

DOKUMENTE DER VERNICHTUNG   Symposium im Metro Kinokulturhaus

Auf Initiative des Filmarchivs Austria und in Zusammenarbeit dem Mauthausen Memorial präsentieren wir an zwei Abenden ein von Florian Widegger kuratiertes Symposium, bestehend aus insgesamt sechs Programmen, die die großen Menschenvernichtungssysteme der Nationalsozialisten in bewegten Bildern dokumentieren und reflektieren.

Freitag 06.05.2022

Samstag 07.05.2022

vieil-homme-et-l-enfant-le.jpg

LE VEIL HOMME ET L'ENFANT | The Two of Us    Thema: Kinder auf der Flucht

16:45 Village Cinemas Wien Mitte | Tragikomödie F 1967 | 87' franz. OF mit engl. UT

Der 8-jährige, jüdische Bub Claude wird unter falschem Namen aus Paris aufs Land geschickt, wo er bei einem älteren, katholischen Ehepaar Unterschlupf findet. Der alte Mann ist Antisemit und hat keine Ahnung von der Herkunft des Kindes. Schon bald empfindet er tiefe Zuneigung für den pfiffigen Pflegeenkel. 

Three Mothers2.png

SHALOSH IMAOT | Three Mothers                                   Thema: Frau & Mutter

18:30 Village Cinemas Wien Mitte | | Drama IL 2006 | 106' hebr./arab./franz. OF mit engl. UT

Die Drillinge Rose, Flora und Yasmin wurden im ägyptischen Alexandria als Kinder jüdischer Eltern in wohlhabender Umgebung geboren. Im Alter leben sie zusammen und die Enkelin versucht die Familiengeheimnisse zu ergründen.

Sublet 2Credit Daniel Miller.jpg

SUBLET                                                      Thema: Liebe & Mischpoche

20:45 Village Cinemas Wien Mitte | Drama IL 2020 | 89 min | hebr./engl. OF mit engl. UT

Heiße Tage in Tel Aviv. Ein junger Filmstudent mit liberalem Lotterleben vermietet für wenige Tage einem arriviertem, verheirateten Reiseschriftsteller und Romanautor ein Zimmer. Zwei komplett unterschiedliche Lebenskonzepte begegnen einander, eine vorsichtige Freundschaft beginnt.

Westerborkfilm_NL 1944_ID 615968.tif

DOKUMENTE DER VERNICHTUNG   Symposium im Metro Kinokulturhaus

Auf Initiative des Filmarchivs Austria und In Zusammenarbeit mit dem Mauthausen Memorial präsentieren wir an zwei Abenden ein von Florian Widegger kuratiertes Symposium, bestehend aus insgesamt sechs Programmen, die die großen Menschenvernichtungssysteme der Nationalsozialisten in bewegten Bildern dokumentieren und reflektieren.

Sonntag 08.05.2022

Yentl 2.jpg

YENTL                                             Thema: Salut to Barbra Streisand

15:00 Village Cinemas Wien Mitte | Drama USA 1983 | 133' | engl. OF

Die junge Jüdin Yentl will unbedingt den Talmud an der Yeshiva studieren, was ihr als Frau jedoch verwehrt ist. Sie gibt sich kurzerhand als Mann aus und bleibt zunächst unentdeckt. Doch als sie sich in ihren Kommilitonen verliebt, wird ihr Leben kompliziert. Mit Streisands bekannter Ballade "Papa Can You Hear Me".

Paam Hayiti Matchmaker 2.jpg

PAAM HAITI | The Matchmaker                        Thema: Liebe & Mischpoche

17:30 Village Cinemas Wien Mitte | Drama IL 2010  | 112' hebr. OF m. Engl. UT

Für den Teenager Arik beginnt eine aufregende Zeit in der israelischen Hafenstadt Haifa, als im Sommer 1968 Yankele aufkreuzt, ein alter Freund seines Vaters. Der ist Heiratsvermittler mit einem goldenen Herzen. Er stellt Arik als Spion ein. Für ihn ergibt sich in diesem Sommer auch die erste Liebe. Warmherzig, mit einem Augenzwinkern

Ein nasser Hund 3 MO.jpg

EIN NASSER HUND                             Thema: 

20:00 Village Cinemas Wien Mitte | Drama D 2013 | 155' deutsche Fassung

Der 16-jährige iranisch-stämmige Soheil zieht mit seiner Familie nach Berlin-Wedding. Er findet Anschluss bei der aus muslimischen Migranten bestehenden Gang von Husseyn. Bald wird er als Graffitikünstler und Komplize bei kleinen Delikten anerkannt. Doch als bekannt wird, dass er Jude ist, nimmt die Freundschaft ein jähes Ende. Importierter Antisemitismus und Konkurrenzkampf im Migrantenmilieu wurden überzeugend ins Bild gesetzt. Ein Film der nicht nur in jugendliche Berliner  anspricht.