SPIELPLAN

TELEFONISCHER VORVERKAUF  10:00 - 15:00 Uhr 01/ 8943306

cineplexx logo.jpg
metrokino_freeigestellt.png

Montag 11.10.2021

Lueger Denkmal.png

PODIUMSDISKUSSION: Karl lueger_denk_mal_pflege? 

18:30 Village Cinemas Wien Mitte | Diskutanten: Univ.-Prof. Mag. DDr. Oliver Rathkolb,

Dr.in Elena Messner, Doz. Mag. Eduard Freudmann, Claudia Prutscher (IKG), Sashi Turkof (JÖH) 

Podiumsdiskussion über den zukünftigen Umgang mit dem Karl Lueger Denkmal. Im Jahr 2020 ist die Debatte um das Denkmal wieder laut geworden. Zahlreiche Stimmen aus Politik, Kultur und Zivilgesellschaft fordern die Um- oder Weggestaltung desselben.

EINTRITT FREI - BITTE ZÄHLKARTEN AN DER KASSA ABHOLEN
CINEMA REX

KURZFILMPROGRAMM 2 : CO-EXISTENCE

18:00 Metro Kinokulturhaus | Spiel - und Animationsfilme IL div. | 100' hebr. OF mit engl. UT

Fünf Kurzfilme in denen es um Zusammenleben in unterschiedlichem Umfeld geht: Cinema Rex / Ha'Mesima Hevron / Ha'Zel shel ha'Tzamot / Moon Drops / Rina and Zaki / Pops

Bein-ha-Olamot-Between-Worlds-Hospital-Bed.png

BEIN HA'OLAMOT | Between Worlds

20:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm IL 2016 | 84' hebr. OF mit engl. UT

Zwei Frauen laufen ins Krankenhaus. Beide lieben den gleichen Mann - Sohn und Lebensgefährte. Während sie sich zaghaft näher kommen, droht eine Auseinandersetzung.

Film Le Chat du Rabbin.jpg

LE CHAT DU RABBIN | THE RABBI'S CAT

20:30 Metro Kinokulturhaus | Animationsfilm F 2010 | 100' fr. OF mit engl. UT

Der Hauskater eines algerischen Rabbis kann plötzlich sprechen. Nun diskutiert er den Talmud, will seine Bar Mizwa nachholen und geht mit auf Entdeckungsreise in die Tiefen Afrikas.

Dienstag 12.10.2021

WIEN 1910

WIEN 1910

17:30 Metro Kinokulturhaus | Spielfilm D 1943 | 85' dt. OF 

Einführung durch Dr. Hannes Leidinger

Die letzten Lebenstage von Dr. Karl Lueger, als Gegner der Liberalen und Juden aus Sicht der NS.

Ksiaze i Dybuk-der Prinz und der Dybbuk_edited.jpg

KSIAZE I DYBUK | Der Prinz und der Dybbuk

18:30 Village Cinemas Wien Mitte | Dokumentarfilm PL / D 2017 | 82' ital. / poln. OF mit dt. UT

Michal Waszynski's wahre Identität blieb bis zu seinem Tod ein Geheimnis. Er war Filmproduzent, Regisseur und - Hochstapler.

OSTANI ETAP FGK 1.jpg

OSTATNI ETAP | The Last Stage

20:15 Metro Kinokulturhaus |Spielfilm PL 1948 | 107' poln. OF mit engl. UT 
Einführung durch : Dr.in Monika Talarczyk, Filmwissenschaftlerin

Im Krankenlager des KZs Auschwitz-Birkenau schließen sich widerständige Frauen zusammen um sich gegenseitig zu helfen und bis zur Befreiung durch Russland zu überleben.

TEVS NAKTS _ THE MOVER

TĒVS NAKTS | The Mover

20:15 Village Cinemas Wien Mitte |Spielfilm LV 2018 | 90' lett. OV mit engl. UT

Zanis Lipke, ein lettischer Arbeiter im Lager der Luftwaffe in Riga rettet jüdische Gefangene indem er sie in sein Haus und dann weiter schmuggelt. Eine wahre Geschichte

Mittwoch 13.10.2021

An American Pickle 03.jpg

AN AMERICAN PICKLE

16:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm USA 2020 | 89' engl. OF mit engl. UT

Ein jüdischer Einwanderer in Amerika wird durch einen Unfall für 100 Jahre konserviert. Nach seinem Erwachen trifft er auf seinen Urenkel. Komödie

Endphase 2.jpg

ENDPHASE

18:00 Village Cinemas Wien Mitte | Dokumentarfilm AT 2021 | 86' dt./hebr./engl. OF mit dt. UT
im Anschluss Q&A mit Regisseur Hans Hochstöger 

Dieses Oral-History-Projekt erzählt über ein Massaker, das sich in der Nacht des 2. Mai 1945, nur eine Woche vor Ende des zweiten Weltkrieges ereignete.

Dani_Karavan_Still_03_1440x1024.jpg

HIGH MAINTENANCE - THE LIFE AND WORK OF DANI KARAVAN

18:30 Village Cinemas Wien Mitte | Dokumentarfilm IL 2020 | 66' mehrspr. OV mit engl. UT

zusammen mit Cinema Rex als Vorfilm

Dani Karavan verband Politik und Kunst in seinen Landschaftsmonumenten. Ein letztes Mal besucht er seine Werke, ärgert sich über deren mangelhafte Instandhaltung und äussert seine politischen Ansichten.

BELINA.jpg

BELINA

20:00 Village Cinemas Wien Mitte | Dokumentarfilm D 2021 | 94' mehrspr. OF mit dt. UT

„Was ich mir wünsche, uns allen wünsche, das ist Frieden!“ - So sprach die beliebte Chanson- und Folkloresängerin Belina (Lea-Nina Rodzynek).

SONG SEARCHER

SONG SEARCHER

20:00 Village Cinemas Wien Mitte | Dokumentarfilm RUS 2018 | 82' ukrain. / eng. OF mit engl. UT

mit musikalischer Einführung durch Benji Fox Rosen

Moyshe Beregovsky (1892-1962) sammelte jiddische Lieder. Ein Teil seiner Aufnahmen auf Wachszylinder blieben erhalten und sind heute die Stimme der Vernichteten.

Donnerstag 14.10.2021

HESTER STREET

HESTER STREET

18:00 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm USA 1975 | 89' engl./jidd. OF mit engl. UT

1896 jüdische Einwanderer in New Yorks Hester Street müssen sich neuen Lebensumständen anpassen. Charmante Emanzipationsgeschichte.

NACHBARN

NACHBARN | Neighbours

18:00 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm CH/F 2021 | 124' kurd./arab./türk./hebr. OF mit dt. und engl. UT

1980er Jahre in einem kurdischen Dorf nahe der syrisch-türkischen Grenze. Die Kurden sollen arabisiert werden, die Juden fürchten um ihr Leben. Sie halten trotzdem zusammen.

Wien-retour_004.jpg

WIEN RETOUR

19:00 Unicampus Hörsaal B | Dokumentarfilm A 1983 | 101' dt. OF | Einführungsvortrag: Jana Waldhör, Literaturwissenschaftlerin, in Anwesenheit von Ruth Beckermann
in Kooperation mit dem Filmclub Tacheles

Franz West war Jude und Sozialist im Wien der 20er und 30er Jahre. 1938 flieht er. Ruth Beckermann lässt ihn hier seine Erinnerungen erzählen.

Obchod na Korze 3.jpg

OBCHOD NA KORZE | The Shop on Main Street

20:00 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm  ČSSR 1965 | 128' slowak. OF mit engl. UT

1942 in einer Kleinstadt in der Slowakei soll das Geschäft der Witwe Rozália arisiert werden. Der Tischler Tóno soll der neue Besitzer werden.

1945_foto_szilagyi_lenke_1.jpg

1945

20:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm  H 2017| 91' ung. OF mit engl. UT

Nach Kriegsende kommen zwei Juden mit zwei großen Kisten in einem ungarischen Dorf an. Hier wurden alle Juden deportiert. Nun reagieren die ehemaligen Nachbarn ganz unterschiedlich.

Freitag 15.10.2021

LeaDarija_1.jpg

LEA I DARIJA | Lea und Darija

16:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm HR 2011 | 101' kroati. OF mit engl. UT

Zwei Mädchen erobern gemeinsam die Bühnen Kroatiens. Die Nazis zerstören die Freundschaft. 70 Jahre später erinnert sich Darija.

Der Herr Karl FGK 2.jpg

DER HERR KARL

18:30 Village Cinemas Wien Mitte | Theatermonolog | 57' dt. OF
Einführungsvortrag von Dr. Walter Manoschek

Helmut Qualtinger ist der Herr Karl. Er arbeitet in einem Feinkostlager und erzählt als imaginärer Gesprächspartner seine Lebensgeschichte während des zweiten Weltkrieges und danach mit typischem wiener Grant.

THOU SHALT NOT HATE Rote Globen foto by Lorenzo Pesce.jpg

NON ODIARE | Thou Shalt Not Hate

18:45 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm I/P 2020 | 95' ital. OF mit engl. UT

Ein jüdischer Arzt trifft auf einen schwer verwundeten Neonazi. Er gerät in einen Gewissenskonflikt der sein weiteres Leben bestimmen wird.

JUMP! 2 jump-2007-film-rcm1200x627u.jpg

JUMP! | Philippe Halsman | Sprung in die Ewigkeit

20:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm A/GB 2007 | 120' deutsche Fassung

im Anschluss Q&A mit dem Regisseur Joshua Sinclair

Einem jüdischen jungen Mann wir der Mord an seinem Vater vorgeworfen. Nach seiner Begnadigung wird er als Fotograf in den USA berühmt.

PILSATA PI UPIS

PIĻSĀTA PI UPIS | The Sign Painter 

20:45 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm LVA/CZ/ LIT2020 | 112' lett. OF mit engl. UT

Im Lettland der 30er und 40er Jahre wechseln die Machthaber. Ansis, der Schildermaler hat viel zu tun. Er lehnt es geschickt ab sich mit irgendeiner Partei einzulassen. Die zwei Frauen in seinem Leben sind Rettung und Last zugleich.

Samstag 16.10.2021

MY NAME IS SARA

MY NAME IS SARA

16:00 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm USA/D/ PL 2020 | 111' engl. OF 

Um zu überleben nimmt die Jüdin Sara die Identität ihrer christlichen Freundin an und überzeugt ukrainische Bauern sie aufzunehmen. Die Gefahr entdeckt zu werden lauert an jeder Ecke.

Bikur Hatizmoret-The band's Visit 4.jpg

BIKUR HA'TIZMORET | Die Band von Nebenan

16:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm IL / F 2007 | 85' hebr./arab./engl. OF mit dt. UT

Eine ägyptische Militärkapelle verirrt sich in Israel. Scheinbar am Ende der Welt angelagt, sind die Männer hier eine willkommene Abwechslung. So ist ihr unerwarteter Besuch ein bewegendes Ereignis, das bei der Abreise trotz aller Schwierigkeiten leichtes Bedauern hinterlässt.

Dough Key Still.jpg

DOUGH

18:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm GB 2014 | 96' engl. OF 

Wie der alte koschere Bäcker und sein eher unwilliger muslimischer Lehrling sich zusammenraufen, Erfolg und Bedrohung gemeinsam durchstehen und schließlich die ideale Lösung für ihrer beider Leben finden, ist einfach zum Lachen.
Ein aktuelles Thema verschmitzt angegangen.

Bein-ha-Olamot-Between-Worlds-Hospital-Bed.png

BEIN HA'OLAMOT | Between Worlds

18:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm IL 2019 | 84' hebr. OF m.engl. UT 

Zwei Frauen laufen ins Krankenhaus. Beide lieben den gleichen Mann - Sohn und Lebensgefährte. Während sie sich zaghaft näher kommen, droht eine Auseinandersetzung.

HINE ANACHNU - HERE WE ARE

HINE ANACHNU | Here We Are

20:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm IL / IT 2020 | 95' hebr. OF m. engl. UT

Ein Vater hat und sein autistischer Sohn können sich schwer trennen. Der Sohn sollte als Erwachsener endlich unabhängiger leben. Der Vater tut sich schwer ihn gehen zu lassen. Eine Reise zur Selbstentdeckung.

Die_Abenteuer_des_Rabbi_Jacob_2.jpg

LES AVENTURES DE RABBI JACOB| Die Abenteuer des Rabbi Jakob

20:30 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm F 1973 | 94' deutsche Fassung

Louis de Funes als Rabbi wider Willen. Der gestresste Firmenchef wird versehentlich zum Ziel von Terroristen. Auf der Flucht verkleidet er sich als Rabbi. Das führt zu urwitzigen Verwechslungen. Ein Komödien-Klassiker wie nur De Funès ihn konnte.

Sonntag 17.10.2021

Le Noms des Gens 2.jpg

LE NOM DE GENS | Der Name der Leute

17:00 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm F 2010 | 100' franz. OF mit engl. UT

Eine halb-arabische französische Aktivistin setzt ihren Körper ein um politische Gegner zu bekehren. Ihre Methode der Kandidatenauswahl ist ebenso dubios wie ihre Vorgangsweise. Wer und was ihr dabei alles begegnet freut Leute mit Spaß an schrägem Humor.

HORS NORMES Vincent Cassel + Reda Kateb.jpg

HORS NORMES | Alles außer gewöhnlich

19:15 Village Cinemas Wien Mitte | Spielfilm F 2019 | 114' fr. OF m. dt. UT

Davor Preisverleihung Foto, Animation-und Kurzfilm Contest

Ein Jude und ein Moslem in Paris arbeiten zusammen um jungen Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. Der eine kümmert sich um die Betreuung von schweren Fällen von Autismus, der andere bildet Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen zu Betreuern aus. Wo die Klienten herkommen, ist beiden egal. Eine wahre Geschichte.