1/1

VISHNEVA

Jacob J. Podber, USA 2019

Dokumentar-Kurzfilm, 2,5 min.

Documentary Short, 2.5 min

 

Jakob J. Podber hat seinen Vater nie über dessen Erlebnisse während der Shoah sprechen gehört. Als dieser endlich für ein Archiv erzählt, beobachtet Jakob wie schwer es ihm fällt. Das Geräusch der alten Schreibmaschine erinnert an die Verhöre der Vergangenheit.

 

Jakob J. Podber never heard his father speak about his experiences during the Shoah. When he finally tells for an archive, Jakob observes how difficult it is for him. The sound of the old typewriter is a reminescence of the interrogations of the past.

Fr 16.10. 15:00
Village Cinemas Wien Mitte

Österreichische Gesellschaft zur Erhaltung und Förderung der jüdischen Kultur und Tradition

Penzinger Straße 35 / 6 / 21

1140 Wien

Email: office@jfw.at

Tel: 01 / 894 33 06

Fax: 01 / 894 17 03

© 2019 Vienna Jewish Film Festival.
All Rights Reserved.