1/3

WHITE EYE

Tomer Shushan, CH 2018

Kurzspielfilm, 20 min., hebräische OF mit engl. UT

Short Feature Film, 20 min., Hebrew OV with Engl. subtitles

Drehbuch Tomer Shushan Produzent Shira Hochman, Kobi Mizrahi Kamera Saar Mizrahi Schnitt Shira Hochman Musik Yosefi Shlomo Mit Daniel Gad, Dawit Tekelaeb, Reut Akkerman, Amir Busheri, Mouhammad Abu-Lil, u.a.

 

Ein junger Mann findet sein vor einem Monat gestohlenes Fahrrad und möchte es wiederhaben. Die Polizei hilft ihm erst, als er den vermeintlichen Dieb findet und ihn vor der Polizei stellt. Dieser sagt, er habe das Rad gekauft, nicht gestohlen. Als ein Polizist seinen Ausweis ansieht, stellt sich heraus, dass das Visum abgelaufen ist. Nun soll der Eritreer abgeschoben werden. Der Fahrradbesitzer will helfen.

 

A young man finds his bike stolen one month ago and wants it back. The police helps him only after he finds the alleged thief and presents him to the police. The thief says he bought the bike, not stole it. When a policeman looks at his identity card, it turns out that the visa has expired. Now the Eritrean is to be deported. The bicycle owner wants to help.

AWARDS:

SXSW 2020 - Winner Narrative Short Film Competition Jury Award

Haifa international film festival 2019 - Winner Best Short

Fr 09.10. 18:25
Village Cinemas Wien Mitte

zusammen mit HANNA MASH HU AL YAMAN

und A FISH TALE

Di 13.10. 20:40
Village Cinemas Wien Mitte

zusammen mit HANNA MASH HU AL YAMAN

und A FISH TALE

Österreichische Gesellschaft zur Erhaltung und Förderung der jüdischen Kultur und Tradition

Penzinger Straße 35 / 6 / 21

1140 Wien

Email: office@jfw.at

Tel: 01 / 894 33 06

Fax: 01 / 894 17 03

© 2019 Vienna Jewish Film Festival.
All Rights Reserved.