Österreichische Gesellschaft zur Erhaltung und Förderung der jüdischen Kultur und Tradition

Penzinger Straße 35 / 6 / 21

1140 Wien

Email: office@jfw.at

Tel: 01 / 894 33 06

Fax: 01 / 894 17 03

© 2019 Vienna Jewish Film Festival.
All Rights Reserved.
1/4

YOU ONLY DIE TWICE

Dokumentarfilm, 92 Min., hebr./engl./dt. OF m. dt. UT
Dokumentary film, 92 min., Hebr./Engl./Ger. OV w. Ger. ST

Yair Lev, IL/A/D 2017

Produktion David Deri, Markus Glaser Drehbuch David Deri, Yair Lev Kamera David Deri Musik Jonathan Bar-Giora Schnitt Yaniv Rize Sheffy

Die Mutter des Dokumentarfilmers Yair Lev soll von der Familie seines lange verstorbenen Großvaters Ernst Beschinsky erben. Er starb laut Urkunden 1969 in Israel – und 18 Jahre später ein zweites Mal in Innsbruck. Lev wird zum Detektiv und der Film zum Dokukrimi. Seine Ermittlungen reichen von Israel über Kroatien, Tschechien und die Schweiz bis in die USA. Ein Skandal bahnt sich an. Mit Hilfe von Niko Hofinger geht die Suche durch Archive und in österreichische Wohnzimmer, wo die Erkenntnisse Fassungslosigkeit hinterlassen.

A Jewish detective story in the Alps starts when a relative in London leaves a house as inheritance to the daughter of Ernst Beschinsky. A man with this name dies twice – first in 1969 in Israel, and a second time in 1987 in Innsbruck. The question arises both in Israel and in Innsbruck: Who was Ernst Beschinsky really? Yair Lev starts his search for the truth. He enlists Niko Hofinger to trace the scarce evidence in Europe. Together they uncover what might become a real scandal. A true story, told by numerous forged documents and many authentic reports.

 

  • Doc Aviv Film Festival 2018: Audience Award for Documentary Feature, Research Award Israeli Competition Niko Hofinger

  • The Israeli Documentary Film Competition 2018: Professional Categories - Research

  • Noida International Film Festival 2019: Best Feature Documentary

Do 09.05. 18:30 Votiv

Anschließend Gespräch mit 

Niko Hofinger und Andreas Focke, Moderation Anneliese Rohrer

Mo. 13.05. 18:00 Metro