Österreichische Gesellschaft zur Erhaltung und Förderung der jüdischen Kultur und Tradition

Penzinger Straße 35 / 6 / 21

1140 Wien

Email: office@jfw.at

Tel: 01 / 894 33 06

Fax: 01 / 894 17 03

© 2019 Vienna Jewish Film Festival.
All Rights Reserved.

VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE!

Das Jüdische Film Festival Wien wird seit 1991 von der Österreichischen Gesellschaft zur Erhaltung und Förderung der Jüdischen Kultur und Tradition veranstaltet. Dank der ehrenamtlichen Arbeit unserer Helfer und der großzügigen Unterstützung von Sponsoren – auch durch Sach- und Dienstleistungen – ist unser Festival in den letzten Jahren deutlich gewachsen.

Warum das JFW sponsern?

Sie als Person oder Institution sind daran interessiert die jüdische Tradition als Teil der historischen Vielfalt europäischer Kultur zu erhalten. Sie wollen unseren Verein darin unterstützen diese Tradition in einem modernen Europa zu festigen. Die schrecklichen Ereignisse der Shoah, welche die jüdische Kultur in Europa beinahe ausgelöscht haben, sollen sich nicht wiederholen. In einer Zeit des wiedererstarkenden Antisemitismus, zeigen Sie durch die Förderung des Jüdischen Filmfestivals, dass Sie für Toleranz und Respekt einstehen.

Dieses positive Image begleitet auch die Beziehung zu Israel.

Wie bewerben wir das Festival?

Das Jüdische Filmfestival Wien wird durch diverse Werbemaßnahmen und Presseaktivitäten (Aussendungen,Pressekonferenz) sowie Internet - und Radiowerbung bekannt gemacht. Neben klassischer Straßenwerbung durch Plakate werden Infoscreens im U-Bahn Bereich und City-Lights eingesetzt, Poster in Innenbereichen angebracht und Karten und Flyer in diversen Bezirken aufgelegt. In mitwirkenden Kinos und befreundeten Veranstaltungsstätten verteilen wir bereits 4 Wochen vor Festivalbeginn Programmhefte und verschicken sie an ca 6.500 Abonnenten. Wir planen für 2016 auch Massnahmen des Guerillamarketings.

Welche Gegenleistungen erhalten Sponsoren und Partner?

Für ihre Unterstützung dürfen sich Sponsoren, Partner und Förderer eine Vielzahl von Gegegenleistungen von klassischen werblichen Massnahmen bis hin zur Teilnahme an Sondervorführungen und der Eröffnungs-Gala erwarten. Diese Gegenleistungen können einfach und unbürokratisch in Anspruch genommen werden. Allen Firmen und Institutionen, die das Jüdische Filmfestival Wien unterstützen möchten, unterbreiten wir gerne ein unverbindliches und maßgeschneidertes Kooperationsangebot.

 

Im PARTNER-Bereich unserer Homepage können Sie einen Blick auf die aktuellen Sponsoren und Förderer werfen. Zögern Sie nicht uns gleich zu kontaktieren und in einem persönlichen Gespräch mehr über das Festival und diverse Kooperationsmöglichkeiten zu erfahren:

 

Mag.Frédéric-Gérard Kaczek AAC

Festivaldirektor und Vereinsobmann

office@jfw.at